Finale im Kreispokal 2013/2014 in Kremmen

Am 23.05.2014 findet das Finale im Kreispokal, erstmals in der Geschichte des Vereins, mit Kremmener Beteiligung in der Stadtparkhalle in Kremmen statt. Die Finalisten, die an diesem Tag ab 19:00 Uhr um den Titel kämpfen werden sind:

– SV Glienicke (Kreisliga OHV – Tabellenplatz 1)

– TSG Eden Oranienburg (Kreisliga OHV Tabellenplatz 2)

– TSV 90 Zehdenick (Kreisliga OHV Tabellenplatz 4)

– Kremmener SV (1. Kreisklasse OHV Tabellenplatz 1)

Gespielt wird im Swaythling-Cup-System (3 Spieler ohne Doppel bis 5. Gewinnpunkt) nach Auslosung. Der dritte Platz wird in diesem Finale ausgespielt. Die Auslosung der Anfangs-Begegnungen erfolgt am Spielabend Vor-Ort.

Wir freuen uns, dass wir dieses Finale ausrichten können und hoffen auf eine schöne Atmosphäre mit vielen Zuschauern.

Für Speis und Trank ist gegen ein geringes Entgelt an diesem Abend gesorgt.

Unser Dank gilt vorab der Abteilung Volleyball des Vereins, die an diesem Abend für uns das Feld räumt.

Alle Mitglieder des Vereins und alle Interessierten sind herzlich eingeladen ihren Favoriten, der hoffentlich Kremmen heißt, anzufeuern.

Mit einem kräftigen “Zieht durch” verabschiede ich mich diesmal bis zum Finale!

Frank